Constantin Film

Kerstin Schmidbauer

Kerstin Schmidbauer ist seit 2006 als Produzentin bei der Constantin Television GmbH und Constantin Film GmbH für TV - und Kinoproduktionen tätig. Ihr Spektrum umfasst im TV-Bereich High End Drama, Fernsehfilme, internationale Koproduktion- und Serien. Bis 2017 war sie zudem als Geschäftsführerin der Constantin Television aktiv und hat die 2006 gegründete TV-Abteilung innerhalb der Constantin Gruppe mit aufgebaut. Vor ihrer Zeit bei der Constantin AG war sie viele Jahre als Producerin für Gabriela Sperl, teamworx und TV60 tätig.

Zu ihren größten Erfolgen zählen u.a. der mit zahlreichen Preisen, u.a. mit dem Grimme Preis in drei Kategorien und auf dem TV-Festival in Monte Carlo 2017 mit dem Signis Prize und Monaco Red Cross ausgezeichnete Fernsehfilm „Ein Teil von uns“ von Nicole Weegmann (Drehbuch Esther Bernstorff) sowie die zweisprachige deutsch/ irische Koproduktion „Die Pfeiler der Macht“ für das ZDF (Regie: Christian Schwochow), nach dem Weltbestseller von Ken Follett (Drehbuch: Annette Simon).

Mit den Kino-Verfilmungen der bayerischen Franz Eberhofer-Bestsellerreihe von Rita Falk (Regie: Ed Herzog) landete Kerstin Schmidbauer mit den bisherigen Teilen „Dampfnudelblues“ (2013), „Winterkartoffelknödel“ (2014), „Schweinskopf al dente“ (2016) und „Grießnockerlaffäre“ (2017) jeweils einen großen Zuschauerfolg im Kino. Fast ausschließlich in Bayern im Kino gestartet, begeisterten die Filme jeweils zwischen einer halben Million bis über 800.000 Kinozuschauer. Für „Grießnockerlaffäre“ (Drehbuch: Stefan Betz) wurde Kerstin Schmidbauer mit dem Produzentenpreis beim Bayerischen Filmpreis 2018 ausgezeichnet. 

 

Filmografie

Als Produzentin (eine Auswahl)

 

2017 SCHATTENGRUND

Fernsehfilm für ZDF/Fernsehfilm der Woche

nach dem Bestseller von Elisabeth Herrmann

Regie: Dror Zahavi

2017 SAUERKRAUTKOMA

Kino-Koproduktion  Constantin Film, Degeto Film, BR
Regie: Ed Herzog

Postproduktion

2016

GRIEßNOCKERLAFFÄRE

 

Kino-Koproduktion mit Constantin Film, Degeto, BR

Verleih: Constantin Film Verleih

Regie: Ed Herzog

Bayerischer Filmpreis 2018

Ausgezeichnet mit dem Produzentenpreis

Nominiert für BAMBI

Bester Film national

 

 

2015/16

EIN TEIL VON UNS

 

Fernsehfilm für BR

Regie: Nicole Weegmann

Premiere: Filmfest München 2016

 

 

Auszeichnungen:

Grimme-Preis 2017 in der Kategorie „Fiktion“ für :
Drehbuch/ Esther Bernstorff
Regie/ Nicole Weegmann
Darstellung/ Jutta Hoffmann, Brigitte Hobmeier

Festival international de Télévision de Monte Carlo:

Ausgezeichnet mit 2 Sonderpreisen:

Signis Prize und Monaco Red Cross

Deutsche Akademie für Fernsehen

Drehbuch/Esther Bernstorff

Deutscher Schauspielerpreis 2017

Beste Schauspielerin/ Jutta Hoffmann

AZ-Stern des Jahres in der Kategorie TV-Film: Nicole Weegmann

Karl-Buchrucker-Preis 2017 für Esther Bernstorff/ Drehbuch

FernsehfilmFestival Baden-Baden 2016
3Sat Zuschauerpreis
Sonderpreis Schauspiel/ Jutta Hoffmann, Brigitte Hobmeier
Sonderpreis Drehbuch/ Esther Bernstorff

Nominierungen:

VFF Bernd- Burgemeister Preis 2016

Produzentenpreis

Deutscher Fernsehpreis 2017
Beste Schauspielerin/ Jutta Hoffmann

Goldene Kamera 2017
Bester deutscher Fernsehfilm
Beste Schauspielerin/ Jutta Hoffmann

Deutsche Akademie für Fernsehen 2017

Beste Schauspielerin: Brigitte Hobmeier

Metropolis (Preis des Regieverbandes)

Nominierung Beste Regie/Nicole Weegmann

(Bekanntgabe Preisträger am 05.11.2017)

2015

SCHWEINSKOPF AL DENTE

 

Kino-Koproduktion mit Constantin Film,  Degeto, BR

Verleih: Constantin Film Verleih

Regie: Ed Herzog

Nominiert für den Jupiter Award 2017:
Bester Film
Beste männliche Hauptrolle national/ Sebastian Bezzel

 

2014

DIE PFEILER DER MACHT

 

Historischer TV-Zweiteiler für ZDF

zusammen mit Network Movie

Regie: Christian Schwochow

 

 

2014

MEIN GEBRAUCHTER MANN

 

ZDF-Fernsehfilm

Regie: Lars Jessen

Premiere: Eröffnungsfilm der Reihe „16:9 Fernsehen im Kino“ auf dem Filmfest Hamburg 2015

 

 

2014

WINTERKARTOFFELKNÖDEL

Kino-Koproduktion mit Constantin Film, Degeto, BR

Verleih: Constantin Film Verleih

Regie: Ed Herzog

 

2013

ICH WILL DICH

Fernsehspiel für WDR in Zusammenarbeit mit ARTE

Regie: Rainer Kaufmann

Premiere: Filmfest München 2014

 

Auszeichnungen:

Deutscher Fernsehpreis 2016 „Beste Schauspielerin Ina Weisse“

Deutsche Akademie für Fernsehen 2015 „Beste Hauptdarstellerin Ina Weisse“

Medienkulturpreis des Festivals des deutschen Films 2015

 

2012

DAMPFNUDELBLUES

 

Fernsehfilm für ARD Degeto in Koproduktion mit dem BR

Kinoauswertung durch Constantin Film Verleih

Regie: Ed Herzog

Premiere: Eröffnungsfilm der Reihe Neues Deutsches Fernsehen auf dem Filmfest München 2013

 

2011

ZWEI ÜBERN BERG

 

Fernsehfilm für BR/Degeto

Regie: Torsten C. Fischer

Premiere: Filmfest Emden-Norderney 2012

 

2010

FISCHER FISCHT FRAU

 

Fernsehfilm für ZDF

Regie: Lars Jessen

Premiere: Nordische Filmtage Lübeck 2011

 

2010

ADEL DICH

 

Fernsehfilm für BR/ORF

Regie: Tim Trageser

 

2009

KEN FOLLETTS EISFIEBER

 

TV-Zweiteiler in Koproduktion mit ZDF und Mediaset

zusammen mit Network Movie

Regie: Peter Keglevic

 

Als Producerin (eine Auswahl)

2005

HELEN, FRED und TED

Regie: Sherry Hormann

Zweiteiler für BR,NDR, Degeto

Produktion: teamworx

 

2004

EMILIA

Regie: Tim Trageser

Zweiteiler für BR, Degeto

Produktion: TV60 Filmproduktion

 

2004

MARIAS LETZTE REISE

Regie: Rainer Kaufmann

Fernsehfilm für BR

Produktion: TV60 für BR/ARD


Auszeichnungen:

Deutscher Fernsehpreis 2005

„Bester Film“

„Beste Hauptdarstellerin/Monica Bleibtreu“

„Bester Nebendarsteller/ Michael Fitz“

„Beste Musik"

Adolf Grimme-Preis in Gold 2006

Fernsehfilmfestival Baden-Baden 2005 Zuschauerpreis

Banff TV Festival 2006

Rocky Award für den besten Fernsehfilm

Bayerischer Fernsehpreis 2005 für Regie Rainer Kaufmann und für das Darstellerensemble

2003

EINMAL SO WIE ICH WILL

Regie: Vivian Naefe

Fernsehfilm für ZDF

Produktion: teamworx

Premiere: Eröffnungsfilm der Reihe „16:9 Fernsehen  im Kino“ auf dem Filmfest Hamburg 2004

 

2002

DER FREUND MEINER MUTTER

Regie: Dagmar Knöpfe

Fernsehfilm für BR

Produktion: teamworx

 

2001

HARTE BRÖTCHEN

Regie: Tim Trageser

Fernsehfilm  für BR

Produktion: teamworx

 

2000

ALTWEIBERSOMMER

Regie: Martina Elbert

Fernsehfilm für BR

Produktion: teamworx

Sonstiges:


1998      Stipendium der VGF für Nachwuchsproduzenten
1998/99 Produzentin/GF der Endora Film und Produzentin Indigo Filmproduktion GmbH
11/1999 bis 01/2003 Producerin bei teamWorx für die Produzentin Bettina Reitz
01/2003 bis 01/2006 Producerin und Projektentwicklerin unter dem Dach der sperl film/Dr.Gabriela Sperl für teamworx und TV60 Filmproduktion