Constantin Film

News-Detailder Constantin Television

DER KROATIEN KRIMI - Neue Krimi-Reihe der ARD Degeto abgedreht 17.11.2015

Bild: ARD DEGETO / Erika Hauri

In Split/Kroatien wurden die Dreharbeiten zu DER KROATIEN KRIMI, der neuen Krimi-Reihe der ARD Degeto am 17.11.2015 erfolgreich beendet. Im Zentrum steht die unerschrockene und raffinierte Kommissarin Branka Maric, die erste Frau an der Spitze der kroatischen Mordkommission. Angesiedelt an der Adria im pittoresken Split bietet "Branka Maric" über die Grenzen eines Krimis hinweg, Einblicke in die Mentalität und Gesellschaft Kroatiens, jenem Land, das erst im Sommer 2013 das jüngste EU-Mitglied wurde.

Neben Neda Rahmanian in der Hauptrolle spielen in durchgehenden Rollen Lenn Kudrjawizki als ihr engster Mitarbeiter Emil Perica und Kasem Hoxha als Borko Vucevic. Max Herbrechter spielt Brankas Chef Tomislav Kovacic. Juraj Kukura verkörpert Dezernatsleiter Bilic. In Episodenhauptrollen sind Ralph Herforth, Nadeshda Brennicke, Miroslav Nemec und Stipe Erceg zu sehen.

 

DER KROATIEN KRIMI – Der Teufel von Split

Als in "DER KROATIEN KRIMI – Der Teufel von Split" Ante Remic, ein ehemaliger Offizier eines Kampftrupps im Kroatienkrieg tot aufgefunden wird, scheint der Fall klar: Raubmord. Doch dann verschwinden Kriegsandenken aus seiner Wohnung und kurz darauf wird ein weiteres Mitglied von Remics Kampfeinheit ermordet. Es sieht ganz danach aus, als ob der Bauunternehmer Jerko Novak (Ralph Herforth) verhindern möchte, dass Gräueltaten aus dem Krieg an die Öffentlichkeit kommen. Schmerzhafte Erinnerungen werden wach – auch bei Branka, deren älterer Bruder ebenfalls in Remics Einheit diente und als tot gilt. Als Branka und ihre Kollegen Emil und Borko den Mörder von Remic überführen, erkennt Branka, dass sie beinahe getäuscht wurde. Sie entdeckt, wer der wahre Mörder ist, aber da handfeste Beweise fehlen, muss sie ihm eine Falle stellen. Dabei begibt sie sich in tödliche Gefahr.

 

DER KROATIEN KRIMI – Der verlorene Sohn

"DER KROATIEN KRIMI – Der verlorene Sohn" erzählt eine Tragödie in einer prominenten kroatischen Familie: Über die Witwe des ermordeten Goran Trevic bekommt Branka Hinweise, dass der einflussreiche Präsident des kroatischen Fußballverbandes Dragan Trevic (Miroslav Nemec) der Mörder seines Sohnes ist. Als sich Branka entschließt, ihn offiziell zu verhören, richtet er sich selber, was als Schuldeingeständnis gewertet wird. Der Fall wird geschlossen. Doch Branka zweifelt und ermittelt mit Hilfe der geheimnisvollen Witwe Jasna Trevic (Nadeshda Brennicke) und gegen den Widerstand ihrer Vorgesetzten weiter. Sie kommt einem abgründigen Verbrechen von ungeahnter Dimension auf die Spur. Um die Wahrheit ans Licht zu bringen, riskiert Branka alles und setzt ihre Karriere aufs Spiel.

 

Vor und hinter der Kamera

DER KROATIEN KRIMI ist eine Produktion der Constantin Television im Auftrag der ARD Degeto für Das Erste. Produzent ist Friedrich Wildfeuer, Producer Karsten Ruehle. Die Regie in beiden Filmen führt Michael Kreindl, die Drehbücher stammen von Christoph Darnstädt. Die Redaktion liegt bei Barbara Süßmann. Die Ausstrahlung ist für 2016 geplant.

Quelle: www.daserste.de/specials/ueber-uns/drehstart-branka-maric-ard-degeto-krimi-reihe-aktuelle-meldungen-22092015-100.html